PHYSIOTHERAPIE IM FUCHSTAL

Raumgestaltung, Möblierungskonzept, Beleuchtungskonzept

 

„Hell, mit klaren Linien, aber auch gemütlich und einladend“, das war die Gestaltungsvorgabe von Physiotherapeutin Evi Putz. Die Raumaufteilung stand schon fest, als mich ihre Anfrage erreichte und es konnte direkt mit dem Gestaltungskonzept losgehen. Viele Holzelemente, und variierende Grüntöne spiegeln die Naturverbundenheit der Therapeutin wieder.

Als wiederkehrendes Gestaltungselement wurden Holzlamellen eingesetzt und definieren in den Praxisräumen die Bereiche für die Patienten - zusätzlich zu ihrer zeitlosen Optik verbessern sie zudem erheblich die Raumakustik. Das Herzstück der Praxis physiofox.net ist die Empfangstheke, welche die Patienten durch ihre Form in die jeweiligen Räume leitet, in denen durch sorgfältig ausgewählte Beleuchtungselemente eine angenehme Atmosphäre für Mitarbeiter und Patienten geschaffen wird.