Suche
  • Eva-Maria Wüscht

Alles hat seinen Platz

Kennen Sie diese Häufchen, die sich im Flur oder gerne auf der Küchenarbeitsplatte bilden? Post, Schulzeug von den Kindern, Einkäufe. Und die schmutzige Kleidung, die sich überall sammelt, nur nicht im Wäschekorb?



Viele von uns werden diese Chaos-Ecken einfach nicht los. Dabei sehnen wir uns doch alle nach einem aufgeräumten, wohnlichen Zuhause. Um das zu erreichen, müssen wir uns zunächst bewusst machen: Jeder Mensch, jede Familie hat ihre eigenen Routinen und Bewegungsabläufe. Diese schleichen sich langsam ein und bestimmen ganz unbewusst unseren Alltag.

Der erste Schritt lautet: Gehen Sie in Gedanken Ihren Alltag im neuen (und auch im alten!) Heim durch. Beobachten Sie bewusst Ihre Abläufe und schreiben Sie sich auf, wenn wieder Prospekte auf einem unordentlichen Stapel landen, sich Klamotten auf dem Sessel sammeln. Notieren Sie jedes innerliche Aufstöhnen, weil ein extra Weg gegangen werden muss. Für all diese kleinen Stolpersteine gilt es Lösungen zu finden.

Kann der Raum umorganisiert werden? Hilft vielleicht schon ein kleines Regalbrett im Eingangsbereich?

Keine Sorge, es soll kein klinisch aufgeräumtes Zuhause werden. Definierte Plätze für all die kleinen und großen Dinge in unserem Leben schaffen ganz von allein Ordnung und der Alltag wird entspannter.

Das Geheimnis einer einladend gemütlichen und ordentlichen Wohnung lautet: “Alles hat seinen Platz”. Gemeinsam finden wir heraus, wo in Ihrem Traumzuhause diese Räume sind, in denen das Chaos verschwinden kann. Ich begleite Sie dabei und finde mit Ihnen individuelle Lösungen, um Struktur und Wohlfühlatmosphäre einziehen zu lassen.

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Pinterest Icon
  • Instagram

© 2020 Eva-Maria Wüscht